So Gelangen Sie In Die Echte Fettverbrennungszone

Wenn Sie sich von der Fettverbrennungszone auf den Cardiogeräten Ihres Fitnesscenters täuschen lassen, brauchen Sie sich nicht schlecht fühlen. Es ist einer dieser Übungsmythos wieder, der sich weigert zu gehen. Das Training in der Fettverbrennungszone wurde von unzähligen Fitness-Magazinen, Experten, als effektive Gewichtsabnahme-Strategie diskreditiert.

Ja, die Fettverbrennungszone ist wahr, aber es ist nicht sehr hilfreich, um erhebliche Mengen an Fett zu verlieren. Hier werden Sie herausfinden warum es so ist;

Trainieren Sie In Einem Tempo, Bei Dem Ihr Herz Bei 60 Bis 75 Prozent Schlägt

Ihr Körper verbrennt 24 Stunden am Tag Kalorien, unabhängig davon, ob Sie sich bewegen oder nicht. Aber wenn Sie sich bewegen – sei es am Schreibtisch zappeln, mit Ihren Kindern spielen oder ,Sport machen oder andere taegliche Aktivitaten treiben, verbrennen Sie mehr Kalorien, und das Ausmaß dieser Verbrennung hängt direkt mit der Intensität Ihrer Aktivität zusammen.

Fügen Sie Widerstandstraining Hinzu

Cardio sollte nicht Ihre einzige Strategie sein, wenn Sie den Fettabbau optimieren möchten. Tatsächlich ist Krafttraining in dieser Hinsicht eine noch effektivere Strategie, da der Stoffwechsel nach dem Training länger erhöht bleibt, wodurch insgesamt mehr Kalorien verbrannt werden. Und die Vorteile hören nicht auf – vor allem, wenn Sie ein Cardio-Liebhaber sind, da Widerstandstraining dazu beitragen kann, Laufgeschwindigkeit, Wirtschaftlichkeit und Leistung zu steigern.

Wählen Sie Eine Gute Nahrung Und Training Methode, Um Ihren Appetit Und Ihren Hunger Effektiv Zu Kontrollieren

Vermeiden Sie Zucker für betriebenen Öfen im Körper zu Beginn des Tages und konzentrieren Sie sich auf ein hochintensives Intervalltraining. Wählen Sie Lebensmittel, die die Lagerung von Körperfett nicht fördern, was praktisch bedeutet, wenn Sie nicht hart trainieren, den Zucker für den Tee zum Beispiel des Bauherren beiseite stellen.

Der Fall Für Eine Übung Mit Niedriger Intensität

Selbst für fortgeschrittene Sportler sollten Ausdauertraining ein fester Bestandteil eines kompletten Fitnessprogramms sein, zusammen mit kürzeren, intensiveren Workouts oder Intervalltrainings. Eine Art von Training, bei dem Sie Zeiten mit hoher Intensität und Erholungszeiten mit niedriger Intensität abwechseln. Intervalle erhöhen nachweislich die Fitness und verbrennen mehr Kalorien, als wenn Sie während des gesamten Trainings dasselbe tun würden.

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here