Gesunde Leben|4 Tipps

Gesunde Lebensgewohnheiten:

4 Tipps zur Verbesserung der körperlichen Fitness

Das Erstellen von Fitness geschieht nicht nur über Nacht. Es ist besser, sich die Reise als eine Reise vorzustellen – und die Reise zu genießen. Manchmal sind wir motivierter als andere, aber es ist wichtig, dass Sie finden, was Sie gerne tun und immer wieder kommen. Der Aufbau einer konsistenten Routine, die zum Lebensstil wird, ist entscheidend für den langfristigen Erfolg. Genau wie beim Essen und Gewichtsverlust gibt es keine magische Kugel, und das ist in Ordnung.

Hier sind 4 Tipps, wie aus Fitness eine gesunde Gewohnheit fürs Leben wird:

Micro Training Count

Jede kleine Hilfe hilft, so dass es auch 10 Minuten Bewegung hilft. Bonuspunkte, wenn Sie sie tagsüber abholen können. Diejenigen, die keine Ausrüstung benötigen, können dennoch effektiv sein, unabhängig davon, ob Sie ein Ganzkörpertraining wählen oder sich auf den Kern konzentrieren. Bands sind eines der nützlichsten und vielseitigsten Werkzeuge – und dafür gibt es ein 10-minütiges Training. Wenn die Gruppe am vielseitigsten ist, können Gewichte wahrscheinlich am modischsten sein (jedoch mit maximaler Leistung).

Pläne funktionieren gut für die Motivation
Motivation manifestiert sich in vielen Formen, zu denen möglicherweise Gruppenzwang oder ein Gefühl der Gemeinschaft gehören oder nicht, weil wir zusammen darin sind. So können zeitlich begrenzte Probleme helfen, die Fitness zu stimulieren. Sei es 14 Tage mit Dielen oder vier Wochen Kernbewehrung; Ein 30-Tage-Plan für getönte Arme oder ein voller 28-Tage-Plan für Kniebeugen, Planken und Ausfallschritte, oder vielleicht ist dies der letzte 31-Tage-Plan für Kniebeugen, Ausfallschritte und Liegestütze – was immer Sie wählen, abschließen und ausführen.

Das Wissen über grundlegende Bewegungen ist wirklich alles, was Sie brauchen.
Es ist besser, die Dinge nicht zu sehr zu komplizieren, besonders wenn es um das Training geht. Die Kenntnis einiger wichtiger Schritte – von Liegestützen über Board bis hin zu Kniebeugen und leichten Lungen – kann zu unzähligen Workouts führen, die im Fitnessstudio oder zu Hause durchgeführt werden können. Durch die Fokussierung auf grundlegende Bewegungsmuster können Sie mit einfachen Bewegungen ein effektives Training durchführen und einige häufige Fehler im Krafttraining vermeiden.

Sie können in 30 Minuten viel tun
Es ist normal zu denken, dass Sie mindestens eine Stunde im Fitnessstudio brauchen, aber zu jeder Zeit müssen Sie die Zeit verschieben. Magst du HIIT, Krafttraining, moderates Kardio oder eine Kombination aus Kardio und Kraft – all dies sind wirksame Methoden, die Trainer für 30 Minuten genehmigt haben. Wenn Sie lieber klettern, Fahrrad oder Rudern fahren, ist dies auch eine gute Möglichkeit, Zeit zu verbringen.

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here