Bauchmuskeltraining

4 Board-Optionen, um Ihren Kern herauszufordern

Obwohl Einsteins Relativitätstheorie nicht für die Tabelle gilt, verlangsamt sich die Zeit, wenn die Position lange genug gehalten wird. Die Liste der Vorteile der Deckung ist lang, aber die Übung wird schnell veraltet.

Der Tisch ist die Hauptübung, die die meisten Bauchmuskeln betrifft. Legen Sie sich zunächst auf den Bauch. Legen Sie die Unterarme und Zehen auf den Boden und heben Sie den Körper an. Bilden Sie eine gerade Linie von den Schultern bis zu den Knöcheln. Das einzige, was den Boden betrifft, sollten Ihre Beine und Unterarme sein. Wenn Ihre Bauchmuskeln mehr und mehr arbeiten, haben Sie möglicherweise das Gefühl, dass Sie sich im Fegefeuer befinden, um zu lange in einer unbequemen Position zu bleiben.

Um das Fegefeuer im Dashboard zu vermeiden, probieren Sie die folgenden anspruchsvollen und dynamischen Ausweichoptionen:

1-PPT-Leiste

Diese Übung sieht wie ein normaler Tisch aus, es gibt jedoch einen kleinen Unterschied. Die PPT-Platine, die die Neigung der Hinterachse anzeigt, erzeugt eine unglaubliche Spannung in Ihrem Kern. Laut einer in Sports Biomechanics veröffentlichten Studie aus dem Jahr 2018 ist die Aktivierung der Bauchhöhle im Vergleich zu einem normalen Tisch deutlich gestiegen.

Bewegen: Beginnen Sie am Tisch mit dem Unterarm auf dem Boden. Rollen Sie Ihre Hüften auf wie ein Hund, der einen Schwanz stopft. Grabe also deine Ellbogen und Finger auf den Boden und ziehe sie in die Mitte deines Körpers. Sie müssen sich nicht bewegen, Sie erhöhen lediglich die Spannung, indem Sie hineinziehen. Drücken Sie die Presse so fest, dass Sie Ihre Position nicht länger als 10-15 Sekunden halten können.

2- Planke mit Reichweite

Bewegen Sie sich langsam und überprüfen Sie, ob Sie diese Übung optimal nutzen können.

Bewegung: Starten Sie den Tisch und steigen Sie langsam nach vorne, bis der Ellbogen gerade ist. Dann legen Sie Ihre Hand auf den Boden und strecken Sie sie mit der anderen Hand.

3- Planke Seite an Seite

Es ist an der Zeit, Ihrem Tisch eine Berührung, ein Wortspiel, hinzuzufügen.

Bewegung: Beginnen Sie am Tisch und drehen Sie die Seiten auf einer Seite. Berühren Sie den Boden von außen, kehren Sie dann in die Mitte zurück, bevor Sie auf die andere Seite drehen. Ihre Beine sollten sich nicht bewegen; nur dein Leben

4- TRX-Hängebord

Mit dem TRX-Aufhängungstrainer können Sie die Position des Dashboards etwas instabiler machen. Laut einer im Journal of Force and Conditioning Studies veröffentlichten Studie aus dem Jahr 2014 erhöht dies die Arbeit der Presse, weil Sie sich schwer tun müssen, an Ort und Stelle zu bleiben.

Bewegung: Legen Sie Ihre Beine in die TRX-Arme, sodass Ihr Körper leicht über dem Boden aufgehängt ist. Halten Sie die Boardposition so stabil wie möglich.

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here